Navigation:
  • Unterrichtsmaterialien für Lehrer
  • Checkliste für Betriebe
  • Ein Betriebspraktikum soll Spaß machen? Sicher! Und wie es ohne Unfall geht, zeigen unsere witzigen Erklärfilme!
  • Wie bringt man Schüler sicher durch ihr Betriebspraktikum? Mit praxisnahen Übungen und Hintergrundinfos!
  • JArbSchG? PSA? Und Gefährdungsbeurteilung? Für Praktikumsbetriebe gibt es viele Fragen – und hier die Antworten.

Informationen für Schüler

Ihr steht vor euren ersten Schritten in die Berufswelt? Damit bei eurem Betriebspraktikum nichts schief geht, haben wir euch wichtige Informationen zusammengefasst. Mehr...

Informationen für Lehrer

Bei einem Betriebspraktikum für Schüler gibt es viele Regeln. Helfen Sie Ihren Schülern mit unseren Unterrichtsmaterialien und Tipps, dass das Betriebspraktikum ein Erfolg wird. Mehr...

Informationen für Betriebe

Sie unterstützen Jugendliche dabei, einen Beruf zu finden. Wir helfen Ihnen als Unternehmen, den Überblick über das zu behalten, was dabei zu beachten ist. Mehr...


Dies ist nur ein Platzhalter-Bild

Rein in den Beruf? Aber sicher!

Für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I (bis einschließlich 10. Klasse) und die gymnasiale Oberstufe ( in der Regel ab Klasse 11) ist das Betriebspraktikum einer der ersten Schritte ins Arbeitsleben.

Wir, die Unfallkasse Hessen, wollen Schüler, Lehrer und Betriebe unterstützen, dass das Betriebspraktikum gut und vor allem sicher abläuft. 

Damit es gar nicht erst zu einem Zwischenfall kommt, gibt es hier

  • Tipps, wie sich Unfälle in den einzelnen Arbeitsbereichen vermeiden lassen und
  • Infos, wo man im Fall der Fälle Hilfe bekommt. 

Zur Navigation dieser Seite
Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen